Förderverein Dorfkirche Harnekop e. V.

Über uns

 

Der Förderverein


Um die lange Zeit fast vergessene Kirche wieder für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, gründete sich im August 2010 der Förderverein Dorfkirche Harnekop, der bereits zahlreiche Veranstaltungen durchführte, um Geld für die Sanierung des maroden Kirchengebäudes zu sammeln. Nach der Instandsetzung soll die Kirche wieder das geistige und kulturelle Zentrum des Dorfes und Stätte der Begegnung werden. Erstes Ziel ist eine Notsicherung der Dach- und Deckenkonstruktion, damit das Kirchengebäude überhaupt erst wieder betreten werden kann. Bis jetzt fanden Konzerte, ein Kunst- und Kultur-Markt gemeinsam mit den Werkstätten der Stephanus-Stiftung in Bad Freienwalde sowie der "Advents-Event" im Freien auf dem Kirchengelände oder in einer "Baracke" neben der Kirche, dem Dorfgemeinschaftshaus, statt. Der Förderkreis Alte Kirchen hat für die weitere Arbeit des Vereins seine Unterstützung zugesagt.

 


 

Der Vorstand




Neugewählter Vorstand: vorn Vorsitzende Anette Hirseland, Stellvertreterin Nora Brieger und Schatzmeisterin Ute Röhr, dahinter Kurt Ilchmann und Neuzugang Christian Fechtner.

 

 

 

Mitglied werden


Geben Sie die Konditionen für eine Mitgliedschaft an. Bieten Sie Webseiten-Besuchern mit Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer die Möglichkeit, Sie zu kontaktieren, um Mitglied zu werden.

 


Projekt unterstützen


Der Förderverein freut sich über jede Unterstützung bei seiner Aufgabe.


Spendenkonto:

Sparkasse Märkisch Oderland 

IBAN: DE61170540403000681026

BIC: WELADED1MOL

Kto.: 3000681026 

BLZ : 17054040